Mein AB

Mein Anrufbeantworter ist ein märchenhafter Ort an dem wunderbare Menschen ihre ganz persönlichen Nachrichten aus ihren ganz eigenen Welten hinterlassen:

38

Erinnerst du dich noch, als du M. auf Facebook zum Geburtstag gratulieren wolltest und stattdessen Happy Birthday in deine eigene Statuszeile geschrieben hast?

Oder nur eine Gruppennachricht schicken wolltest und stattdessen die ganze Unterhaltung umbenannt hast? Die Gruppe hieß dann: „So ein Scheiß, hab ich glatt verpasst.“

Jedenfalls liebe Robin, kann ich dir hier und heute versichern, dass das alles völlig harmlose Facebook-Fehler sind.

Ich hingegen wollte heute clever sein. Drum wollte ich mir so einen Verteiler anlegen, damit ich steuern kann, wer welchen Status sehen kann.

Ich dachte mir, dass macht man über Gruppen. Ja nun. Dachte ich eben.

Ich lege also drei Gruppen an: Freunde, So-La-La und Typen, die mich nerven.

Stellt sich raus, dass ich damit eine offizielle Gruppe gegründet habe, und einem Kunden nun eine offizielle Einladung geschickt habe zu einer Gruppe mit dem Namen „Typen, die mich nerven“.